Sind Privatkredite günstiger als Ratenkredite?

Finanzieren Sie Ihr Auto mit einem günstigen Kredit

Privatkredite werden bei den Kreditgebern sehr unterschiedlich gewertet.
Einige private Geldgeber vergeben diese Kreditart ausschließlich an eine gehobene Kundenklasse. Andere hingegen vergeben diese Kreditart als ganz normalen Privatkredit an Privatkunden. Dennoch handelt es sich dabei um einen Spezialkredit, da die Vergabe nicht durch eine Bank, sondern vielmehr durch eine Privatperson erfolgt.

Hierfür bieten sich zwischenzeitlich Plattformen im Internet an, die "Kredite von privat an privat" vergeben. Die Kreditgeber sind daran interessiert, ihr Kapital zinsbringend anzulegen, Die anderen benötigen Kapital zur Finanzierung. Interessenten müssen hierbei allerdings darauf achten, dass sich die Kreditverträge auch auf einer ordnungsgemäßen Grundlage bewegen.

Die Funktionsweise dieser Geldleihe ist einfach: Der Kreditgeber stellt ein Angebot auf die Plattform, dass er Kapital in einer Höhe von XXX Euro zu einem Zinssatz von XXX Prozent ausreichen möchte. Darauf nimmt der Kreditsuchende Kontakt auf und vereinbart einen Kreditvertrag, wenn die Voraussetzungen auf beiden Seiten gegeben sind. Die Rückzahlung erfolgt dann wie bei anderen Darlehensarten durch monatliche Tilgungen.

Der Vorteil liegt darin, dass sich auch Verwandte oder Eltern daran beteiligen können. Wer seinen Kindern auf diese Weise einen Kredit für die Autofinanzierung gibt, gibt seinen Kindern nicht nur eine flexible Tilgung weiter, als "Barzahler" beim Autokauf erhalten die Kinder auch noch einen guten Rabatt.

Ein ganz wichtiger Punkt sollte aber auch bei einem Familiendarlehen beachtet werden: ein schriftlicher Kreditvertrag, wie er auch zwischen Dritten üblich ist. Daher sollte die monatlich aufzubringende Tilgungsrate und der Zinssatz nicht in Vergessenheit geraten.

Kredite von Mensch-zu-Mensch sind auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst

Beim Kredit durch private Geldgeber liegen die Vorteile klar auf der Hand:
Eine geniale Idee beim Darlehen von Mensch zu Mensch. Der wichtigste Vorteil dieser Darlehensform dürfte die hohe Flexibilität weitab jeder Bürokratie sein.

So können die Zinsen vom Kreditinteressenten als Vorgabe selbst bestimmt werden, frei nach dem Motto: "Was sind Sie bereit zu zahlen...?".
Das bedeutet, niedrigere jährliche effektive Zinssätze verbunden mit dem Wegfall so genannter Bearbeitungsgebühren und Abschlusskosten, die bei Banken fast immer zu zahlen sind.

Kredit von Privat als Finanzierung mit Flexibilität

Auch ein großer Vorteil, bedenkt man, dass bei herkömmlichen Darlehen der Hausbank meist keine Sondertilgungen möglich sind, bzw. diese nur widerwillig offeriert werden. Sollte der Kreditnehmer schon früher über entsprechende finanzielle Möglichkeiten verfügen, so bleibt es ihm freigestellt, den Kredit des Privatmannes (oder der Privatfrau) schon eher abzulösen. Und das, ohne irgendwelche Gebühren, wie zum Beispiel eine Vorfälligkeitsentschädigung, zahlen zu müssen.
Somit ist der "Kredit von Privat" wohl durch keine andere Form der Finanzierung an Flexibilität zu toppen.

Für viele Kreditinteressenten besteht der Vorteil bei der Inanspruchnahme eines Kredites von privat zunächst einmal darin, dass sie hier überhaupt die Chance haben, einen Kredit in der gewünschten Höhe zu bekommen.

Im Zuge der weltweiten Wirtschaftskrise ist es heute für viele Personengruppen sehr schwer, einen Kredit bei ihrer Hausbank oder auch einem anderen Kreditinstitut zu erhalten. Dies trifft insbesondere für Selbstständige, Freiberufler, Arbeitslose, Rentner etc. zu. Erst seit Kurzem haben einige Anbieter nun auch den Kredit für Selbstständige eingerichtet.
War es bisher für Selbstständige und Freiberufler sehr schwierig, ein entsprechendes Darlehen gewährt zu bekommen, können sich nun auch freiberuflich Tätige für einen Kredit von Privat bewerben. Allerdings sollte die Selbstständigkeit seit mindestens zwei Jahren bestehen.